Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti-Kürbis Mit Nuss-Tomaten-Sauce

1 Rezept

Zutaten

  • 1 Spaghetti-Kürbis, gross oder
  • 2 Spaghetti-Kürbisse, klein
  • Meersalz

Tomatensauce

  • 600 g Fleischtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Möhren
  • 100 ml Olivenöl, extra nativ
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Nusssauce

  • 30 g Walnüsse, gehackt
  • 2 EL Olivenöl, extra nativ
  • 1/2 l Tomatensauce s.o
  • 80 g Butter
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Erfasst Am 05.11.00

  • Von Barbara Langer "Das neue Kürbis Kochbuch" von Vreni Walther und
  • Erica Bänzinger Midena Verlag Augsburg

1. Den ganzen Kürbis in reichlich Salzwasser rund 30 auf kleinem Feuer kochen. Aus dem Wasser nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.

2. Für die Tomatensauce die Tomaten an der Spitze kreuzweise einschneiden, in einem Schaumlöffel in kochendes Wasser tauchen, bis sich die Haut zu lösen beginnt. Die Früchte schälen, vierteln und den Stielansatz entfernen. Die Zwiebel fein hacken. Die Möhren schälen und ebenfalls hacken. Zwiebeln, Möhren und Tomaten im Öl andünsten, köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Die Sauce pürieren und würzen.

3. Die gehackten Nüsse im Öl andünsten. Die noch warme Tomatensauce und die Butter löffelweise beifügen. Es soll ein sämige Sauce entstehen. Würzen.

4. Den wenig ausgekühlten Kürbis quer halbieren. Das Kürbisfleisch mit einer Gabel herausdrehen. Die Kürbis -Spaghetti im Dampf nochmals kurz erhitzen. Mit Salz würzen.

5. Die Kürbis-Spaghetti auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Tomaten-Nuss-Sauce in die Mitte geben.

- Tip: Zu den Kürbis-Spaghetti passt auch jede andere Pasta-Sauce.

Stichworte: Gemüse, Hauptspeise, Kürbis, Vegetarisch
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum