Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Zucchini und Kräutern

3 Personen

Zutaten

  • 300 g Spaghetti
  • 300 g Zucchini
  • 3 Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Oregano
  • 20 g Pinienkerne
  • 60 g Parmsesan, gerieben
  • 3 EL Basilikum, frisch, fein gehackt
  • Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
  • Salz

1. Für die Spaghetti reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

2. In der Zwischenzeit Zucchini in dünne Scheiben und Tomaten in Viertel schneiden. Spaghetti in 7 bis 10 Minuten al dente kochen.

3. In dieser Zeit das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, den feingehackten Knoblauch darin kurz anbraten, Zucchini zufügen, leicht salzen und unter Rühren 3 Minuten braten. Tomaten untermischen, alles mit Thymian und Oregano würzen, und die Gemüse zugedeckt 3 Minuten dünsten. Die Tomatenviertel dürfen nicht zerfallen.

4. In einer vorgewärmten Schüssel die abgetropften, heißen Spaghetti mit dem Gemüse, Pinienkernen, Parmesan und Basilikum vermischen. Salzen, pfeffern und sofort servieren.

Pinienkerne können weggelassen werden und frisches Basilikum kann man durchaus durch getrocknetes ersetzen (selbst ohne Basilikum schmeckt es noch).

690 kcal
Stichworte: Gemüse, Knoblauch, Spaghetti, Tomate, Zucchini
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum