Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Ziegenkäse und Trauben

4 Personen

Zutaten

  • 350 g Spaghetti
  • 180 g Ziegenkäse
  • 350 g helle Trauben
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 16 entsteinte schwarze Oliven
  • Salz

1. Den Knoblauch abziehen und hacken. Zwiebel abziehen und in feine Scheiben schneiden. Die Oliven in Scheiben schneiden und die Trauben einzeln halbieren. Die Kerne entfernen. Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln bei sehr schwacher Hitze unter häufigem Rühren zehn Minuten dünsten.

2. Wenn die Zwiebeln glasig werden, die Oliven und die Trauben zugeben. Drei Minuten unter ständigem Rühren ziehen lassen.

3. Inzwischen die Spaghetti in reichlich sprudelndem Salzwasser al dente kochen und abgießen. Den Ziegenkäse unter die Oliven-Trauben-Mischung heben.

4. Die Nudeln auf die Käsesoße geben, gut vermengen und auf einem vorgewärmten Servierteller anrichten. Unverzüglich servieren.

Kochzeit: 10 Minuten
Vorbereitung: 10 Minuten
Stichworte: Italien, Käse, Nudel, P4, Spaghetti, Ziegenkäse
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum