Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Tomatensosse "Thomas"

Zutaten

  • 3 EL Suppengruen (getrocknet)
  • 500 g Schweinefleisch
  • 280 g Tomatenmark
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/4 l Bruehe (Instant)
  • 1/8 l Rotwein (trocken)
  • 1 EL Oregano (getrocknet)
  • 2 TL Paprikapulver edelsuess
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1/2 TL Sambal Oelek
  • 2 EL Sahne
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Essig
  • 500 g Spaghetti
  • Salz

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

Das Schweinefleisch in Wuerfel schneidn, Oel in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Zwiebel vierteln, in Scheiben schneiden und zugeben.

Kurz weiterbraten, gewuerfelten Knoblauch zugeben und weiterbraten, bis die Zwiebeln glasig werden. Salzen, pfeffern und Paprika zugeben, mit Rotwein abloeschen und die Bruehe dazugiessen. Oregano, Suppengruen und Essig hinzugeb und das Ganze bei kleiner Hitze ca. 45 Minuten schmoren.

Das Tomatenmark, Senf, Sambal Oelek und Zucker zugeben. Eventuell mit etwas Wasser auffuellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt Parmesan und/oder geriebener Edamer.

* Rezept von T.Pfaffenbrot

Stichworte: Fleisch, Nudeln, Schwein, Sosse, Spaghetti, Tomatensosse

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum