Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Tomaten und Bratwurst

4 Personen

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 500 g rohe Bratwurst
  • 400 g geschälte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1.5 dl trockener Weißwein
  • 4 EL gehackte Petersilie
  • 2 TL Rohrzucker
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

1. Die Bratwurst mit der Pelle in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwurstscheiben bei schwacher Hitze zehn Minuten braten. Das Bratfett entfernen, die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch zugeben. Noch mal fünf Minuten braten, bis sie Farbe annehmen.

2. Die geschälten Tomaten mit ihrem Saft, den Wein, die Petersilie, den Rohrzucker und Oregano zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Umrühren und ca. zwanzig Minuten bei schwacher Hitze garen.

3. Inzwischen Wasser in einem Topf aufkochen und salzen. Spaghetti zugeben, mit einer Gabel umrühren und zehn Minuten kochen. AI dente abgießen.

4. Die Nudeln in eine vorgewärmte T Suppenschüssel geben und mit Hilfe von zwei großen Serviergabeln mit der Butter vermengen. Die Soße auf die Pasta geben, nochmals umrühren und sofort servieren.

Kochzeit: 35 Minuten
Vorbereitung: 15 Minuten
Stichworte: Bratwurst, Italien, Nudel, P4, Spaghetti, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum