Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Seppia

6 Personen

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 400 g kleine Seppia (Kuttelfisch)
  • 400 g geschälte Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1/2 Glas trockener Weißwein
  • 1 rote scharfe Peperoni
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz

Die Seppia gut säubern, Schnäbel, Augen und den Inhalt des Körpersacks entfernen. Unter fließend kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und die Körper in Streifen schneiden. Tentakeln klein schneiden.

Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Peperoni grob zerstoßen. Zwiebeln abziehen und fein hacken.

In der Pfanne Öl erhitzen, Peperoni, Knoblauch und Zwiebeln zugeben und bei schwacher Hitze die Zwiebel glasig dünsten.

Hitzezufuhr erhöhen und den Tintenfisch zugeben, dabei umrühren, damit er gleichmäßig anbrät. Fisch mit Wein begießen und verdampfen lassen. Mit der Hälfte der Petersilie bestreuen, umrühren und die zerdrückten Tomaten zugeben.

Mit Salz abschmecken und weitere 20 Minuten garen, bis der Fisch zart ist.

Inzwischen in einem Topf reichlich Wasser aufkochen, dann salzen und die Spaghetti darin al dente garen. Abgießen und in die Pfanne zu dem Fisch geben.

Hitze erhöhen, mit Petersilie bestreuen und gut umrühren, bis Soße und Nudeln vollständig vermengt sind. In der Pfanne servieren.

Aus Venetien.

Garzeit: 30 Minuten
Vorbereitung: 15 Minuten
Stichworte: Fisch, Italien, Kuttelfisch, Nudel, P6, Seppia, Spaghetti
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum