Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Scampi und Zucchini

4 Personen

Zutaten

  • 350 g Spaghetti
  • 250 g Zucchini
  • 200 g geschälte Garnelenschwänze
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • gehackte Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini putzen und waschen, dann zu Julienne schneiden. In einer Pfanne zwei EL Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln anbraten. Zucchini zugeben und zwei Minuten ziehen lassen.

Garnelenschwänze zugeben, Hitze erhöhen und weitere zwei Minuten garen. In einem Topf reichlich Wasser aufkochen und salzen. Spaghetti al dente garen und abgießen.

Nudeln in die Pfanne zu der Soße geben, mit Petersilie bestreuen und umrühren. Pfeffern, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und auf einer vorgewärmten Platte servieren.

Empfohlener Wein Piave Verduzzo
Garzeit: 10 Minuten
Vorbereitung: 10 Minuten
Stichworte: Italien, Meeresfrucht, Nudel, P4, Scampi, Spaghetti, Zucchini
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum