Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Rosenkohl und Champignons

4 Personen

Zutaten

  • 300 g Spaghetti
  • 300 g Rosenkohl
  • 200 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • geriebener Pecorino
  • gehackte Petersilie
  • 2 Suppenkellen Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Den Rosenkohl waschen und die Strünke entfernen. In Scheiben schneiden. Champignons putzen, Erdreste entfernen, waschen, abtrocknen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

Die Zwiebel abziehen und hacken. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit der Knoblauchzehe anbraten. Die Champignons zugeben und einige Minuten ziehen lassen. Danach den Rosenkohl, die Tomaten, Brühe und Salz zufügen. Bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten garen.

Inzwischen reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Nudeln al dente kochen. Abgießen und in die Pfanne zu der Soße geben. Bei starker Hitze unter Rühren ziehen lassen.

Mit reichlich Pecorino, Petersilie und Pfeffer aus der Mühle würzen. Sofort servieren.

Man kann auch gefrorenen Rosenkohl nehmen. Rosenkohl wird nur gegart gegessen: gekocht, überbacken oder in Butter geschwenkt.

Vorbereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Stichworte: Champignon, Italien, Nudel, P4, Rosenkohl, Spaghetti
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum