Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Räucherlachs und Prinzessbohnen

3-4 Personen

Zutaten

  • 350 g Spaghetti
  • 200 g Prinzessbohnen
  • 100 g Räucherlachs, in Scheiben
  • 1 Zwiebel
  • 6 EL kaltgepresstes Olivenöl (extra vergine)
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

1. Die Prinzessbohnen putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

3 Minuten in Salzwasser blanchieren, abgießen und zur Seite stellen.

2. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Räucherlachs in kleine Stücke schneiden.

3. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Bohnen zugeben, bei schwacher Hitze etwa 4 bis 5 Minuten kochen lassen und gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren.

Salzen und pfeffern und die Räucherlachsstückchen zugeben.

4. In der Zwischenzeit die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, 2 El des Wassers auffangen und mit den Spaghetti zur Lachsmischung geben und gut vermengen.

Heiß servieren.

Stichworte: Fisch, Gemüse, Italien, Nudeln
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum