Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Mozzarella und Tomaten

6 Personen

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 100 g Mozzarella
  • 25 g Butter
  • Basilikum
  • Salz

Für die Soße:

  • 400 g geschälte Tomaten aus der Dose
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL trockener Weißwein
  • 4 EL passierte Tomaten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Olivenöl
  • 25 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Soße: Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden, Saft aufheben. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken. Mozzarella abgießen und in kleine Würfel schneiden. Basilikumblätter waschen, abtrocknen und zerpflücken.

Öl in einer Pfanne mit dickem Boden erhitzen, Butter zugeben, Knoblauch und Zwiebel zehn Minuten bei schwacher Hitze goldgelb anbraten. Tomaten und den Saft zugeben, ebenso Weißwein, passierte Tomaten und Lorbeer. Salzen, pfeffern und unter Rühren aufkochen. Deckel auflegen und bei sehr niedriger Hitze ca. eine Stunde köcheln, bis die Soße eingedickt ist, dabei gelegentlich rühren.

Zwanzig Minuten vor Ende der Garzeit der Soße, reichlich Salzwasser in einem Topf aufkochen und die Spaghetti al dente garen.

Pasta abgießen und in einen vorgewärmten tiefen Teller geben. Mit Butterflöckchen belegen. Lorbeer aus der Soße entfernen und diese auf die Spaghetti geben. Mit Mozzarellawürfeln und zerpflücktem Basilikum belegen und gut umrühren. Sofort servieren.

Aus Kampanien.

Garzeit: 1 Stunde 15 Minuten
Vorbereitung: 15 Minuten
Stichworte: Italien, Mozzarella, Nudel, P6, Spaghetti, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum