Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Lamm-Gemüse-Sugo

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 1 Lammkeule
  • 1 Zwiebel
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1 groß. Dose geschälte Tomaten
  • 250 g Champignon
  • 2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 200 ml Rotwein
  • Olivenöl, getrocknete Chilischoten, Herbes de
  • Provence, Salz, Zucker,
  • Pfeffer

ERFASST AM 31.01.01 VON

  • Chris Kurbjuhn

Lammkeule mit Salz, Pfeffer und Herbes de Provence einreiben.

Zwiebel klein schneiden, Knoblauchzehen schälen, Zucchini würfeln, Champignon würfeln, Tomaten abtropfen lassen und zermusen. Aubergine würfeln, stark salzen, 10 Minuten stehen lassen (so verlieren sie die Bitterstoffe) und abspülen. In einem Bräter auf dem Herd in Olivenöl erhitzen, die Lammkeule goldbraun anbraten, aus dem Bräter nehmen und im Bratfett alle Gemüse außer den Tomaten anbraten. Mit einem Glas Rotwein ablöschen, fast vollständig einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und getrockneter Chilischote würzen, die zermusten Tomaten einrühren, die Lammkeule draufsetzen und bei 180 Grad eine Stunde im Ofen auf der untersten Schiene braten. Spaghetti wie üblich kochen. Lammkeule warmstellen, Spaghetti mit der Gemüsesoße vermischen und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Anschließend die Lammkeule mit etwas Salat als Hauptgang reichen.

Stichworte: Knoblauch, Lamm, Mehlspeisen, Nudeln, P4, Pasta, Teigwaren
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum