Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Ei und Zucchini

4 Personen

Zutaten

  • 350 g Spaghetti
  • 200 g Zucchini
  • 3 Eier
  • 3 Lauchzwiebeln Olivenöl
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Zucchini putzen, waschen und in runde Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen und hacken.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Lauchzwiebeln sanft anbraten, Zucchini zugeben, salzen, pfeffern und 15 Minuten bei stärkerer Hitze braten.

Inzwischen die Eier in einen kleinen Topf geben, mit Wasser bedecken und ab dem Zeitpunkt, wenn das Wasser kocht, zehn Minuten hartkochen. Danach die Eier kalt abschrecken, pellen und halbieren. Eidotter und Eiweiß trennen.

In einem Topf reichlich Wasser aufkochen und salzen. Spaghetti al dente garen und abgießen. Zu den gebratenen Zucchini geben, mit etwas Olivenöl begießen und umrühren. Mit Parmesan bestreuen und zuletzt die Eidotter reiben und auf die Nudeln geben, mit gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.

Empfohlener Wein Pinot grigio
Garzeit: 20 Minuten
Vorbereitung: 10 Minuten
Stichworte: Ei, Italien, Nudel, P4, Spaghetti, Zucchini
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum