Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Soufflierter Saibling

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Saiblingfilets

Farce

  • 100 g Saiblingfilets ohne Haut
  • 1/4 l Sahne
  • 2 EL Gehackter Kerbel
  • 1 TL Gemahlener Koriander
  • Salz, Pfeffer; weiß

Sauce

  • 1 Schalotte; fein gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 4 Feingehackte Salbeiblätter
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 125 ml Weißwein
  • 2 EL Butter
  • 1/2 Zitrone; den Saft

Erfasst am 16. 05. 00 Von

  • Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink

Für die Farce 100 g Saiblingfilets in Streifen schneiden, mit den Gewürzen, dem Kerbel und etwas Salz in den Mixer geben und zerkleinern. Sahne hinzugeben und weitermixen, bis die Masse glänzt. Gröbere Stückchen in der Masse stören nicht, wichtig ist, schnell zu verfahren, damit die Masse nicht gerinnt.

die vier Filets von beiden Seiten salzen und pfeffern. Jeweils ein Filet mit der Farce dick bestreichen und mit dem anderen Filet bedecken.

In einer tiefen Pfanne die gewürfelten Schalotten andünsten und mit Weißwein und Gemüsebrühe aufkochen. die gefüllten Fischfilets in den kochenden Sud legen, Salbei und Zitronensaft zugeben und bei geschlossenem Deckel zehn Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen.

Den Fisch herausnehmen und warmstellen, den Fond um die Hälfte reduzieren und mit Butter abbinden.

Dazu: Blätterteigfleurons oder Basmatireis

Stichworte: Fisch, Süßwasser
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum