Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sonnige-Aprikosen-Kaltschale (Diabetes)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Sonnige-Aprikosen-Kaltschale (Diabetes)
Kategorien: Aprikose, Diabetes, Frucht, Joghurt, Süßspeise
     Menge: 2 Portionen
 
    300    Gramm  Aprikosen; gewaschen
                  + entsteint
    300    Gramm  Joghurt, fettarm Oder Kefir
      1           Vanillestange; Mark
                  Süßstoff oder Diabetiker-
                  -- Süssmittel
     20    Gramm  Mandelblättchen
      5    Gramm  Butter Oder Frische 
                  -- Minzeblättchen
 
==============================Varia===================================
          Einige  Tropfen Marillen-/ 
                  -- Aprikosen- oder 
                  -- Zwetschgenwasser
 
===============================Que====================================
 
Die gewaschenen und entsteinten Aprikosen mit der Hälfte des Joghurts
oder Kefir fein mixen. Danach den Rest Joghurt dazumischen. mit dem
ausgekratzten Mark der Vanilleschote würzen, Süßen ja nach Geschmack
mit Süßstoff oder einem anderen Diabetiker-Süssungsmittel. Kühlstellen.
Mandelblättchen mit Butter bei milder Hitze in einer beschichteten
Pfanne hell anrösten.
Die gut gekühlte Aprikosen-Kaltschale damit bestreuen. Als Garnitur
passen auch frische Minzeblättchen dazu.
 Tip: Einige Aprikosenstücke zum Garnieren verwenden. Auch
Gänseblümchen-Blütenblätter - alles eßbar! - eignen sich dafür.
 Variation: einige Tropfen Marillen-/Aprikosen- oder Zwetschgenwasser
dazugeben.
 :Pro Person ca. :    415 kcal :Pro Person ca. :   1738 kJoule :Eiweiß 
       :     17 Gramm :Fett           :     20 Gramm :Kohlenhydrate  : 
   13 Gramm :Anzurechnen    : 26g Obst-Kh
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum