Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sommergemüse mit Hirse

Zutaten

  • 2 TL Sonnenblumenöl
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln gehackt
  • 1 Kl. grüne Paprikaschote, geh.
  • 175 g Zucchini, in dicke Scheiben geschnitten
  • 125 g Grüne Bohnen, in Stücke von
  • - ca. 2,5 cm geschnitten
  • 300 ml Apfelsaft
  • 2 TL Frisch geh. Thymian
  • Schale einer grossen unbehandelten Zitrone
  • 50 g Abgezogene Mandeln
  • 4 Mittelgrosse Tomaten, geviertelt

1. Hirse im heissen Öl leicht anrösten, bis sie goldbraun ist.

Frühlingszwiebeln, Paprika, Zucchini und Bohnen zugeben und 5-7 Minuten dünsten.

2. Apfelsaft, kochendes Wasser, Thymian und Zitronenschale einrühren. Zum Kochen bringen und zugedeckt 15-20 Minuten simmern, bis die Hirse gar ist.

3. Mandeln im nicht zu stark vorgeheizten Grill oder im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad (Gas Stufe 4) 4-5 Minuten rösten, bis sie goldbraun ist.

Grob hacken.

4. Mandeln und Tomaten zu den anderen Zutaten geben.

Gericht heiss oder kalt servieren.

mit Tomatenscheiben garniert servieren.

Nährwert Das fettarme, protein- und ballaststoffreiche Gericht liefert reichlich Vitamin B1, B2, C und E sowie Folsäure, Kalzium und Eisen.

Pro Portion sind enthalten: Kohlenhydrate: 57,5 g; Protein: 6,6 g; Ballaststoffe: 2,0 g; Fett: 10,3 g Kalorien: 305 = 1281 Joule

Stichworte: Hauptgericht, P4
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum