Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sommerbienenstich mit Nektarinen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Sommerbienenstich mit Nektarinen
Kategorien: Früchte, Kuchen, Mandel, Nektarine
     Menge: 18 Stück
 
==============================Hefe====================================
    200       ml  Milch
     30    Gramm  Hefe
     80    Gramm  Zucker
    500    Gramm  Mehl
      1           Zitrone: Schale abgerieben
      2           Eier (M)
      1    Prise  Salz
    100    Gramm  Butter; zimmerwarm
                  Mehl; zum Bearbeiten
 
=============================Mandel===================================
    100    Gramm  Butter
    180    Gramm  Zucker
      2     Essl. Honig
     30       ml  Schlagsahne
    200    Gramm  Mandelblättchen
 
================================Cre===================================
      4           Gelbe Nektarinen a 150 g
      2     Glas  Mandelpudding
    1/2      Ltr. Milch
    1/2      Ltr. Schlagsahne
     30    Gramm  Zucker
      2     Essl. Mandellikör
    200    Gramm  Pfirsichkonfitüre
 
=======================Erfasst Am 0===================================
                  Petra Holzapfel  essen & 
                  -- trinken 7/99
 
===============================Que====================================
 
Die Milch erwärmen, Hefe mit dem Zucker darin auflösen. Mehl in eine
Schüssel sieben. Hefemilch daraufgießen. Mit Zitronenschale, Eiern,
Salz und Butter zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an
einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
 Kurz vor Ende der Gehzeit Butter, Zucker, Honig und Sahne kochen, bis
sich alles zu einer zähflüssigen Masse verbunden hat. Mandeln
unterrühren, abkühlen lassen.
 Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zusammenkneten. Auf
Backblechgröße (40x25 cm) ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes
Blech legen. 5 Minuten gehen lassen.
 Belag darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 170Gradc auf der
2. Schiene von unten 40 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.
 Nektarinen einritzen, überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren,
entsteinen und in kleine Stücke schneiden.
 Puddingpulver mit etwas von der Milch glatt rühren. Restliche Milch,
Sahne und Zucker aufkochen. Puddingpulver unterschlagen und
durchkochen. Likör unterrühren und kalt werden lassen.
 Den Kuchen vorsichtig auf die Belagseite stürzen, das Papier abziehen
und umgekehrt auf eine Platte setzen. Waagerecht in 2 Teigplatten
schneiden. Die Konfitüre erwärmen und auf den unteren Boden streichen.
Die Nektarinen darauf verteilen. Den Pudding darüberstreichen. Die
obere Teigplatte in 18 Stücke schneiden, auf die Creme setzen,
andrücken. Die Ränder glatt streichen. 1 Stunde kalt stellen, damit die
Creme fest wird.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum