Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Solothurner Funggi

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln, geschält
  • 2 dl Wasser
  • 1 TL Salz
  • 4 Äpfel, gerüstet
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 30 g Margarine
  • 100 g Brot (altbacken), in Würfelt
  • 1 dl Rahm
  • 30 g Margarine

Die Kartoffeln vierteln, in wenig Salzwasser knapp weichkochen. Die Äpfel in feine Schnitze schneiden, auf die Kartoffeln verteilen, Zitronensaft und Zucker beigeben, das Ganze zugedeckt weichkochen, evtl. noch etwas Wasser nachgießen. Inzwischen die Brotwürfeli in der heißen Margarine goldig rösten. Kartoffeln und Äpfel zusammen durch das Passevite treiben, evtl. noch vorhandene Flüssigkeit vorher abgießen, Rahm und die Margarine darunterrühren, in eine vorgewärmte Schüssel anrichten, die gerösteten Brotwürfeli darüberstreuen, sofort servieren.

Tipps: Nach Belieben mit einigen gedämpften Apfelschnitzen garnieren.

Dieses Gericht schmeckt wunderbar zu Schmorbraten oder Voressen.

Stichworte: April, Kartoffel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum