Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Solothurner Fastenbrot

Zutaten

  • 200 g Zopfresten; oder Weggli
  • -- Oder
  • 8 Scheib. ;Toastbrot
  • 100 g Butter
  • 6 dl Dunkler, kräftiger Rotwein
  • 1 Zimtstengel
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1/2 Zitrone; abgeriebene Schale
  • 1/2 Orange; abgeriebene Schale
  • 50 g Zucker

Aufgeschnappt Von

  • -- Rene Gagnaux

Zopf oder Weggli in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In der warmen Butter beidseitig goldbraun backen. In Schälchen oder Suppenteller verteilen.

Den Wein mit allen weiteren Zutaten aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Zimtstengel entfernen und heiß über die Zopfscheiben gießen, kurz ziehen lassen und sogleich servieren.

Stichworte: Brot, P4, Schweiz, Süßspeise, Warm, Wein

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum