Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Soleier (Essig-Salz-Sole)

Zutaten

  • 6 Eier
  • 400 ml Wasser
  • 200 ml Essig
  • 2 TL Salz
  • Peperonischoten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Nelke
  • 2 TL Senfkörner
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano

Wasser, Essig, Salz und Gewürze zum Kochen bringen und die rohen Eier hineingeben, 10 Minuten kochen lassen.

Dann die Schale mit einem Löffel an mehreren Stellen zum Brechen bringen, damit der Sud besser einziehen kann.

Die Eier in ein Gefäss tun, das bei kochender Flüssigkeit nicht zerspringt und den Sud noch kochend in das Gefäss giessen, Gefäss verschliessen und zwei Tage stehen lassen.

Stichworte: Eierspeise, P6, Pikant
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum