Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Skandinavisches Lachsgratin

Zutaten

  • 4 Scheib. frisches Lachsfilet
  • (TK-Lachs muss aufgetaut sein)
  • Zitronensaft
  • 1 PK. Skandinavische Krabbensuppe
  • 1 Dos. Sahne (250 g)
  • 1 Dos. Krabben evtl.
  • Dill

Fisch leicht salzen, pfeffern und mit Zitrone beträufeln. Eine Tüte Skandinavische Krabbensuppe wird mit l Becher Sahne (250 g) verrührt.

Fisch in die gefettete Auflaufform legen, Sauce darüber geben, ca. 22-25 Min. bei 180°C offen backen. Man kann in die Sauce einen Becher Krabben zusätzlich geben. Mit Dill dekorieren. Dazu passen Petersilienkartoffeln und Spargel.

*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum