Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

SINGLE: HAEHNCHENFILET MIT ERBSENGEMUESE

1 Person

Zutaten

  • 120 g Hähnchenfilet
  • 1 TL (5 g) Öl
  • Salz, Pfeffer; weiß
  • 30 g Geschälte Schalotten,
  • -- oder 1 kleine Zwiebel
  • 30 g Geputzter Kopfsalat
  • 125 g TK-Erbsen
  • 30 g Kartoffel-Püree,
  • -- Instant; mit Milch
  • Muskatnuss

1. Hähnchenfilet waschen, trockentupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filet darin rundum ca. 10 Mi-nuten goldbraun braten.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Schalotten bzw. Zwiebel evtl. halbieren bzw. achteln. Salat waschen, gut abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.

3. Schalotten oder Zwiebeln und Erbsen in wenig Salzwasser ca. 6 Minuten dünsten. Abtropfen lassen. Salat unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Für die Kartoffelbeilage 100 ml Salzwasser aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Püree einrühren. Nach 1 Minute kräftig durchrüh-ren.

Mit Muskat würzen.

5. Nach Belieben Kartoffelpüree in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Rosetten auf einen Teller spritzen.

Hähnchenfilet und Gemüse damit anrichten.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten.

Stichworte: Geflügel, Huhn
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum