Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Signore Nudelli

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Signore Nudelli
Kategorien: Gemüse, Kind, Nudel, Spinat, Teigware
     Menge: 4 Portionen
 
    300    Gramm  Tk-Blattspinat
      2     Teel. Salz
    500    Gramm  Spiralnudeln
    500       ml  Milch
      8           Eier
                  Muskat
                  Salz
      8   Scheib. Fleischwurst
      2     Essl. Butter
    1/2           Rote Paprikaschote
    1/2           Grüne Paprikaschote
      8    klein. Gewürzgurken
      8     Essl. Öl
      8   Scheib. Salatgurke
                  Tomatenketchup
      4           Spargelstangen
 
 
Nimm zuerst den Spinat zum Auftauen aus dem Eisfach. Erhitze viel
Wasser, bis es kocht. Gib das Salz und die Nudeln dazu und gare sie
ca.10 Min. Inzwischen verquirle Milch und Eier in einer Schüssel.
Würze sie mit Salz und Muskat. Aus den Wurstscheiben stichst Du
Herzchen oder andere Formen aus. Giess die Nudeln in ein Sieb ab und
mische sie mit den verquirlten Eiern. Dünste dann den Spinat 5-10 Min.
in heißer Butter. Entkerne die Paprika und wasche sie. Teile sie in
Streifen. Die Gewürzgurken schneidest Du der länge nach mehrmals ein
und fächerst sie auf. Brate zuerst einen Teil der Nudeln in heißem Öl
(pro Portion 2 Tb Öl nehmen), bis das Ei fest ist.
Lass sie auf einen Teller gleiten, und brate nach und nach die
restlichen Nudeln. Lege mit Spinat, Gurkenscheiben, Ketchup-Klecksen,
Wurstherzen, Spargelstangen, Paprikastreifen und Gurkenfächern
Gesichter auf die Nudelkuchen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum