Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Selleriesuppe mit Käsecroutons

Zutaten

  • 1/2 Dos. Sellerie in Scheiben (580 g)
  • 30 g geschälte Mandeln
  • ca. 1/2 l Milch
  • 1/8 l Weißwein
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Knoblauchsalz
  • 1 TL Zucker
  • weißer Pfeffer
  • 4 Scheib. Toastbrot
  • 1 Becher süße Sahne (100 g)
  • 1 Eigelb
  • 75 g geriebener Käse
  • Paprika edelsüß

Selleriescheiben mit dem Wasser und den Mandeln im Mixer fein pürieren.

Das Selleriemus mit Milch auf 3/4 l auffüllen.

Suppe in einen Topf gießen, den Weißwein dazugeben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen. Das Ganze 15 Minuten durchkochen lassen, mit Zitronensaft, Knoblauchsalz, Zucker und Pfeffer mild-würzig abschmecken.

Toastbrot entrinden, rösten und die Scheiben diagonal halbieren.

Die Sahne sehr steif schlagen, dann vorsichtig das Eigelb und den Käse unterziehen. Diese Masse auf die Brotstücke streichen. Suppe in feuerfeste Tassen füllen und je zwei Käsecroutons oben auflegen. Unter dem vorgeheizten Grill solange gratinieren, bis die Käse-Sahnemasse zu schmelzen beginnt.

Die Suppe mit einer Spur Paprika bestäuben und sofort servieren.

Stichworte: Käse, Sellerie, Suppe, Vorspeise

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum