Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Selleriepüree mit rosa Entenbrust

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Selleriepüree mit rosa Entenbrust
Kategorien: Ente, Fleisch, Geflügel, Gemüse, Hauptspeise, Sellerie
     Menge: 2 Portionen
 
      2           Entenbrüste (weiblich)
      1           Sellerieknolle
    200       ml  Sahne
     20    Gramm  Butter
                  Zucker
                  Salz, Pfeffer, Muskat
 
===============================Que====================================
 
Die Sellerieknolle gut waschen, schälen und in 2x2cm grosse Würfel
schneiden. In etwas Butter die Selleriewürfel kurz anschwenken, aber
keine Farbe nehmen lassen. Mit der Sahne auffüllen und bei
geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Zum Schluss
mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und einer Prise Muskat würzen. Mit
einem Mixer die Masse ganz fein pürieren, dabei darauf achten, dass im
Püree keine Stücke mehr sind. Alles noch einmal abschmecken und frisch
geriebene Muskatnuss zugeben.
Die Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heissen Pfanne
auf der Hautseite anbraten. Dann wenden und ca. 6 Minuten bei 160 Grad
in den Ofen geben. Dann die Entenbrüste aus dem Ofen nehmen, mit
Alufolie abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.
Anschliessend aufschneiden und mit dem Püree anrichten.
 :Quelle         : Ard-Buffet 13.11.2000, :Quelle         :
Wochenthema: Wurzelküche
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum