Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Selleriegratin mit Camembert und Schinken

4 Servings

Zutaten

  • 2 mittl. Knollensellerie
  • 200 g Reifer Camembert
  • 200 g Parmaschinken in feine Scheiben
  • Pfeffer
  • Butter; für die Gratinform

SAUCE

  • 1 Ei
  • 1 dl Halbrahm
  • 1 dl Selleriesud
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

REF

  • Erfasst von Rene Gagnaux

Sellerie schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser "al dente" kochen.

Gratinform ausbuttern. Eine Lage Selleriescheiben schräg einfüllen.

Mit Parmaschinken bedecken. Mit Pfeffer überstreuen. Camembert in feine Scheibchen schneiden und darübergeben. Gratinform weiter auffüllen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Für die Sauce Ei verquirlen, Rahm und Selleriesud dazugeben, würzen.

Sauce über den Gratin gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze 20 Minuten dämpfen.

Dann bei Oberhitze noch etwa 10 Minuten überbacken.

Stichworte: Camembert, Gemüse, Gratin, Schinken, Sellerie
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum