Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sellerie-Apfel-Wähe

1 Springform von 26 cm O, gefettet

Guss

  • 2 dl Apfelwein (siehe Tipp)
  • 300 g Sellerie, in Vierteln, fein gehobelt
  • 1 dl Vollmilch
  • 1 Ei
  • 1 EL Majoranblättchen, fein gehackt
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Äpfel (z. B. Gala),
  • in Schnitzen, fein gehobelt
  • 6 Tranchen Rohschinken,
  • quer in ca. 5 mm breiten Streifen

Sonstige

  • 1 rechteckig ausgewallter Pizzateig (ca. 38 x 25 cm)
  • 1 klein. Apfel (z. B. Gala),
  • längs halbiert, quer in dünnen Scheiben, zum Garnieren
  • 1 EL Butter, flüssig

Apfelwein aufkochen, Hitze reduzieren. Sellerie beigeben, ca. 5 Min köcheln, auskühlen.

Milch, Ei und Majoran gut verrühren, würzen. Sellerie mit der Kochflüssigkeit, dann Äpfel und Rohschinken darunter mischen.

Pizzateig in die vorbereitete Form legen, mit einer Gabel dicht einstechen. Sellerie-Apfel-Masse darauf verteilen, garnieren, mit der Butter bestreichen.

Backen: 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Hitze auf 200 Grad reduzieren, ca. 25 Min. fertig backen. Herausnehmen, leicht abkühlen, Formenrand entfernen. Wähe auf ein Gitter schieben, auskühlen.

Tipp: statt Apfelwein Apfelsaft verwenden.

Backen: ca. 35 Min.
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
313 kcal
1310 kJoule
Eiweiß: 9 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 40 Gramm
Stichworte: Apfel, Einfach, Mehlspeise, Sellerie, September, Wähe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum