Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sellerie--Möhren--Gemüse mit Curryreis

1 Portion

Zutaten

  • 45 g Reis
  • Salz
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 klein. Möhren
  • 100 g Sellerie
  • 1/8 l Milch
  • 1/2 TL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Rosinen
  • 1 TL Curry
  • 1 EL Zitronensaft
  • frische Kräuter

1. Den Reis nach Packungsangabe in Salzwasser kochen, zu viel Flüssigkeit zum Schluss offen verdampfen lassen.

2. Inzwischen die Zwiebel abziehen, Möhren und Sellerie schälen und alles klein schneiden.

3. Einen Topf erhitzen, Gemüsestücke hineingeben und unter Rühren anrösten, bis es aromatisch duftet, mit Salz würzen, zwei bis drei Esslöffel Wasser zugießen und etwa 5 Minuten zugedeckt fast weich kochen.

3. Den Deckel abnehmen, das Gemüsewasser verdampfen lassen, Milch und Öl zugießen, umrühren und etwas einkochen.

4. Knoblauch, Kürbiskerne und Rosinen hacken, mit dem Curry in einer Pfanne kurz erhitzen, den gekochten Reis unterrühren, Zitronensaft und eventuell einen Esslöffel Wasser zugeben.

5. Gemüse und Reis auf einem Teller anrichten. Mit gehackten Kräutern bestreuen.

Kohlenhydrate: 9 Gramm
Stichworte: Gemüse, Hauptgericht, P1, Vegetarisch
aus

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum