Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sekt-Torte mit Aprikosen

ca. 12

Zutaten

  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 200 g Knusper-Flakes
  • 1 Dos. Aprikosen (Abtropfgewicht 240 g)
  • 200 ml Sekt (Zimmertemperatur)
  • 1 Pkg. Fruttina Zitronengeschmack (Dr. Oetker)
  • 100 g Zucker
  • 400 ml Sahne
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Pkg. Sahnesteif
  • 125 g Creme double

Boden einer Springform (0 26 cm) mit Backpapier belegen. Kuvertüre bei geringer Hitze schmelzen. Knusper- Flakes grob zerbröseln, unter die Kuvertüre rühren. In die Form geben, mit einem Löffel gleichmäßig zu einem flachen Boden andrücken. Ca. 60 Min. kühl stellen.

Aprikosen abtropfen lassen, 200 ml Saft auffangen. 6 Aprikosenhälften in Fächer schneiden, Rest fein würfeln. Saft zum Sekt gießen. Fruttina mit Zucker mischen. Saft-Sekt-Gemisch mit dem Schneebesen unterziehen, ca. 1 Min. kräftig verrühren, Aprikosenwürfel unterheben. Kalt stellen, bis die Masse geliert.

Aprikosenmasse kurz durchrühren, auf dem Bröselboden verteilen, glatt streichen. Sahne mit Vanillezucker, Sahnesteif steif schlagen. Creme double unterrühren. Auf der Torte wellenförmig verstreichen. Ca. 60 Min. kühlen. Mit Aprikosenfächern garnieren.

Kühlen: ca. 2 Stunden
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
330 kcal
Eiweiß: 3 Gramm
Fett: 15 Gramm
Kohlenhydrate: 43 Gramm
Stichworte: Aprikose, Sekt, Torte
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum