Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blutorangen-Gelee mit Rosmarin

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Blutorangen-Gelee mit Rosmarin
Kategorien: Gelee, Januar, Orange, Schnell
     Menge: 2 Gläser von je ca. 6 dl Inhalt
 
      5       dl  Blutorangensaft (aus ca. 1 
                  -- kg Orangen), abgesiebt
      1           Zitrone, nur Saft, abgesiebt
    500    Gramm  Gelierzucker (2:1)
      1           Zweiglein Rosmarin zum 
                  -- Mitkochen
      2           Zweiglein Rosmarin, 
                  -- blanchiert
 
===============================Que====================================
 
Orangen- und Zitronensaft sowie die Hälfte des Gelierzuckers unter
Rühren aufkochen, ca. 3 Min. sprudelnd kochen, evtl. abschäumen.
 Restlichen Gelierzucker und Rosmarin beigeben, unter Rühren ca. 3 Min.
weiterkochen. Den Rosmarin herausnehmen, Gelee siedend heiß bis knapp
unter den Rand in saubere, vorgewärmte Gläser füllen, Rosmarin
hineingeben, sofort verschließen.
 Hinweis: damit der Gelee gelingt, nur die im Rezept angegebene Menge
auf einmal zubereiten.
 Haltbarkeit: kühl und dunkel ca. 6 Monate. Einmal geöffnet, das Glas
im Kühlschrank aufbewahren, rasch verwenden.
:Zusatz         : 
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 25 Min.
:               :    192 kcal
:               :    803 kJoule
:Eiweiss        :      0 Gramm
:Fett           :      0 Gramm
:Kohlenhydrate  :     46 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum