Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinerücken unter der Senfkruste mit karamellisiertem Spitzkohl

4 Personen

Schweinerücken:

  • 800 g Schweinerücken
  • 50 g Dijonsenf (grob)
  • 250 g Butter
  • ein halbes Toast ohne Rinde
  • 2 gewürfelte Schalotten
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • Traubenkernöl
  • Salz
  • Pfeffer

Spitzkohl:

  • 400 g in feine Streifen geschnittener Spitzkohl
  • 200 g Würfel von Sellerie und Möhre
  • 1 gewürfelte Gemüsezwiebel
  • 50 g getrocknete, gehackte Aprikosen
  • 30 g Rohrzucker
  • 30 g Butter
  • 20 g gehackte Petersilie
  • etwas Aprikosenessig und Brühe

Zubereitung Schweinerücken: Brot fein reiben, Schalotten in Öl glasieren, Butter dazugeben und auflösen. Mit dem geriebenen Brot binden und mit Dijonsenf, Schnittlauch Salz und Pfeffer abschmecken. Schweinerücken in vier Stücke teilen, in Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Senfkruste bestreichen. Für zehn Minuten bei 200 Grad in den Umluftofen geben.

Zubereitung Spitzkohl: Sellerie-, Möhren-Aprikosen- und Zwiebelwürfel in Butter im Wok anschwitzen, mit Rohrzucker bestreuen und leicht karamellisieren. Spitzkohlstreifen dazugeben und gut garschwenken. Mit etwas Brühe ablöschen, dann mit Aprikosenessig, Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abschmecken.

Stichworte: Fleisch, Kohl, P4, Schwein, Spitzkohl
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum