Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinerouladen mit Sauerkraut

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 300 g Sauerkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 kl. säuerlicher Apfel
  • 4 dünne Scheiben Schweinefleisch (150-180 g a. d. Keule)
  • 1 EL Sahne-Meerrettich aus dem Glas, evtl. mehr
  • 2 EL Creme fraîche
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Öl
  • 1 Bd. Suppengrün
  • 300 ml trockener Weißwein
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Wacholderbeeren
  • etwas Stärkemehl zum Binden

Zwiebel pellen und fein würfeln, Öl im Topf auf höchster Einstellung erhitzen, die Zwiebeln glasig andünsten, Paprika und Sauerkraut zugeben, andünsten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Den Apfel waschen, entkernen, mit der Schale ganz kleinwürflig schneiden. Das Fleisch leicht salzen und pfeffern, jeweils eine Seite mit Meerrettich bestreichen. Das Sauerkraut mit Apfelstückchen und Creme fraîche mischen. Je 1 EL auf das Fleisch geben, eng aufrollen, mit Küchengarn umwickeln, in Mehl wenden. Rouladen in heißem Öl rundum anbraten. Dann das grob zerkleinerte Suppengrün zugeben, andünsten. Mit Wein und Brühe ablöschen, Wacholderbeeren zugeben und alles 35 - 40 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-5 schmoren. Wacholderbeeren entfernen. Soße mit angerührtem Stärkemehl binden und pikant abschmecken.

Stichworte: Fleisch, Kohl, Roulade, Sauerkraut, Schwein
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum