Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinerouladen mit Mascarponefüllung

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Schweinerouladen mit Mascarponefüllung
Categories: Fleischgerichte, Innereien
     Yield: 4 Portionen
 
MMMMM-------------------------Roula-----------------------------------
      4    Schweinerouladen (à 180 g)
           Salz
           Pfeffer
 
MMMMM-------------------------Füll------------------------------------
      3 tb Senf
      4 sl Kochschinken, dünne
      2    Knoblauchzehen, fein gehackt
      1    Schalotte, fein gewürfelt
      1 ts Butter
      2    Tomaten, gewürfelt
    125 g  Mascarpone
      3 sl Toastbrot
      3    Eigelbe
 
MMMMM--------------------------Sau------------------------------------
      1    Zwiebel, fein gewürfelt
      1    unbehandelte Zitrone, in 
           -Scheiben
    1/4 l  Weißwein
    1/2 l  Fleischbrühe
      1    Rosmarin
      1    Thymian
 
MMMMM-------------------------Außer-----------------------------------
      2 tb Butterschmalz
    200 g  Mozzarella, in Scheiben
      4 tb Pesto
 
Rouladen salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Mit den
Schinkenscheiben belegen.
 Knoblauch und Schalotte in der heißen Butter andünsten.
Etwas abkühlen und mit den Tomaten zum Mascarpone geben.
 Brot entrinden, fein würfeln, mit den Eigelben zum Mascarpone
geben. Salzen und pfeffern.
 Masse auf den Rouladen verteilen, diese zusammenrollen und
feststecken.
 Rouladen in einem Bräter im heißen Butterschmalz anbraten.
Zwiebel und Zitrone mitbraten.
 Wein und Brühe angießen, Rosmarin und Thymian zugeben.
Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 1 Std. schmoren.
 Rouladen herausnehmen und in eine Auflaufform legen. Mozzarella auf
die Rouladen legen und unter dem Grill überbacken. Rouladen mit
Pesto beträufelt anrichten. Nach Wunsch mit Kräutern garniert
servieren.
 Sauce durch ein Sieb streichen, salzen und pfeffern. Getrennt zu den
Rouladen anrichten. Dazu passen geschmorte Kirschtomaten und
Butterkartoffeln.
 Tipp: Da die Schweinerouladen in der Regel nicht so breit sind und
sich somit das Anbraten mit der feinen Füllung schwierig
gestaltet, habe wir die Rouladen sofort in die Auflaufform gelegt und
mit der Bratautomatik des Backofens gebacken.
:Zusatz         : 
:               : Garzeit
:               : ca. 1 Std.
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 45 Min.
:Pro Person ca. :    909 kcal
:Stichworte     : Fleisch, Fleischgericht, Mascarpone, Roulade
:               : Schwein
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 sl: Scheibe
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum