Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweineroulade In Rotwein

1 Rezept

Zutaten

  • 4 Scheib. Schweinekeule oder -rücken ā 150 g
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Mittelscharfer Senf
  • 200 g Durchwachsener Speck in Scheiben
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Essiggurken
  • Mehl
  • Butterschmalz zum Braten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Karotte
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 1 Zwiebel
  • 1/4 l Trockener Landrotwein
  • 1/4 l Fleischbrühe
  • 2 EL Kartoffelmehl

[1] Zutaten textlich etwas angepasst Das Fleisch gut klopfen, mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen, eine Seite mit Senf bestreichen, die Speckscheiben auflegen, die in Scheiben geschnittene Zwiebel und je eine Essiggurke (längs geschnitten) einfüllen, rollen und mit kochfestem Garn zusammenbinden.

Die Rouladen in wenig Mehl wälzen und in heißem Fett von allen Seiten gut anbraten. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Tomatenmark färben, Karotte, Sellerie und Zwiebel klein geschnitten dazugeben und leicht durchrösten, mit Wein und Brühe ablöschen.

Das Fleisch in den Topf zurückgeben und leicht köchelnd in etwa 1 Stunde garen. Eventuell nochmals würzen.

Roulade herausnehmen und Sauce mit angerührtem Kartoffelmehl binden und passieren.

Dazu passt Kartoffelpüree.

Stichworte: Fleisch, Schwein
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum