Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweineragout mit Curry

Zutaten

  • 750 g Schweineschulter
  • 1 Dos. Tomaten, grosse Dose; ca.850 g
  • 1 groß. Zwiebel, feingehackt
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Currypulver
  • Schwarzen Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Lorbeerblatt

Das Fleisch in 1 cm grosse Würfel schneiden. Öl in einem breiten Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Die Zwiebelwürfel untermischen und mit dem Currypulver bestäuben. Kurz an- schwitzen lassen, salzen und pfeffern. Die Tomaten mit Saft zufügen und aufkochen. Im geschlossenen Topf 20 Minuten kochen lassen. Währenddessen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden.

Das Schweineragout abschmecken und die Frühlingszwiebelringe unterheben.

Dazu kann man Butterreis mit Mandelblättchen und ein Blattsalat mit Kräutervinaigrette reichen.

Stichworte: Fleisch, P4
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum