Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinekoteletts mit Paprikasauce

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Schweinekoteletts (ā 150 g)
  • Salz
  • Mehl zum Wenden
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 1 groß. Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 geh. TL Paprikapulver edelscharf
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g Crčme fraîche

1. Die Koteletts trockentupfen, mit Salz einreiben und leicht in Mehl wenden. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin in 10 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten.

Herausnehmen und warmstellen.

2. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden, die Knoblauchzehen ebenfalls schälen und fein hacken. In dem heißen Fett in der Pfanne anrösten, mit dem Paprika bestreuen und das Tomatenmark hinzufügen. Die Crčme fraîche in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Die Koteletts in die Sauce geben und noch 2 Minuten darin kochen lassen.

Beilage: Bandnudeln und Gurkensalat Getränkeempfehlung: Bier oder roter Landwein Pro Portion: 515 kcal, 26 g E, 41 g F, 10 g K

Stichworte: Fleisch, Hauptspeise, Kotelett, Paprikapulver, Schwein
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum