Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinekarree nach der Art der Maremma

Zutaten

  • 1 kg Schweinekarree ohne Knochen,
  • 100 g Speckstreifen,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • 6 Gewürznelken,
  • Rosmarinpulver,
  • Salbeipulver,
  • Lebensmittelfaden,
  • 1/2 Zwiebel,
  • 1 Sellerieknolle,
  • Petersilie,
  • 1 Glas Rotwein,
  • 1/2 l Fleischbrühe,
  • Öl und Butterfett zu gleichen Teilen,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 50 g fetter Speck (in feine Streifen),
  • 1/2 kg Tomaten (geschält und entkernt),
  • 1 kg blanchierte Mangoldstiele (nur die weißen Teile)

Speckstreifen in Salz und Pfeffer wälzen und damit das Schweinskarree spicken.

Die Gewürznelken in das Fleisch drücken. Das Fleisch mit Salz, Rosmarin und Salbei einreiben und zu einer festen Rolle zusammenbinden. In Öl und Butterfett anbraten.

Zwiebel, Sellerie und Petersilie hacken und mitdünsten. Wenn das Gemüse Farbe angenommen hat, mit Rotwein begießen. Danach immer wieder mit Fleischbrühe oder heißem Wasser begießen und weiter köcheln lassen.

In heißem Öl Knoblauch und Speck Farbe annehmen lassen. Die Tomaten beifügen und ganz sanft köcheln bis eine konzentrierte Sauce entstanden ist. Die blanchierten und klein geschnittenen Mangoldstiele dazugeben und weich kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das weiche Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Mangold anrichten.

Stichworte: Fleisch, Schwein
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum