Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinegulasch mit frischem Paprika

4 Portionen

Zutaten

  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1/2 grüne Paprikaschote
  • 60 g Butterschmalz
  • 800 g Gulaschfleisch
  • 200 g Zwiebeln
  • 1 Stange Porree
  • 1 Dos. Tomatenmark
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1 TL Kümmel
  • 2 EL milder Paprika
  • 1 TL getr. Majoran
  • 1/2 Fleischbrühe
  • 100 g saure Sahne
  • 2 EL Schnittlauch

Die Paprikaschoten waschen, in Streifen schneiden und im heißen Butterschmalz 3-4 Minuten anrösten. Herausnehmen und beiseite stellen. Das Fleisch in mittelgroße Würfel schneiden und im verblieben Fett rundum bei guter Hitze anbraten. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Porree waschen, putzen und in Ringe schneiden.

Zwiebeln, Porree und Tomatenmark zum Fleisch geben und unter ständigem Wenden zusammen gut durchrösten. Die Gewürze darüberstreuen, den Topf von der Kochstelle nehmen und alles gründlich verrühren. Die Brühe dazugießen und etwa 30-40 Minuten schmoren lassen. In den letzten 10 Minuten die Paprikastreifen unterrühren. Das Gulasch abschmecken, die saure Sahne darauf gießen und mit Schnittlauch bestreuen. Dazu Kartoffeln oder Nudeln.

Stichworte: Fleisch, Gulasch, Schwein
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum