Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

SCHWEINEGESCHNETZELTES MIT ZUCCHINI

2 Portionen

Zutaten

  • 300 g Schweineschnitzelfleisch
  • 1 Zucchini (260 g)
  • 2 TL Butterschmalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Rote Chilischote
  • 1/4 l Trockener Sherry oder Brühe
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Creme fraîche
  • 1 EL Heller Soßenbinder
  • 1/2 Limette
  • 2 Stängel Glatte Petersilie

Schnitzelfleisch abspülen, trockentupfen und quer in Streifen schneiden. Zucchini abspülen, putzen und in Scheiben schneiden.

Fleisch in einer großen Pfanne im heißen Butterschmalz anbraten.

Zucchini, gehackten Knoblauch und in feine Ringe geschnittene Chilischote zugeben und kurz mitbraten. Sherry oder Brühe zugeben.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Erst die Creme fraîche, dann den Soßenbinder unterrühren und aufkochen.

Mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Limettenschale und -saft abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

: Nährwerte: pro Portion ca. 480 Kalorien, 15 g Fett : Quelle : BRIGITTE Rezept : Erfasst : 08.03.00 von Ilka Spieß

Stichworte: Fleisch, Schwein, Zucchini
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum