Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinefilet mit Aprikosen und Tomaten

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1/2 EL Rosmarinnadeln
  • 1 Dos. Tomaten, geschälte (800 g)
  • 1 Dos. Aprikosen (425 g)
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Schweinefilets (ā ca. 300 g)
  • 1 TL Soßenbinder, heller

Zwiebel pellen und fein würfeln. Rosmarin hacken. Tomaten und Aprikosen abgießen, die Säfte anderweitig verwenden. Tomaten vierteln, Aprikosenstücke halbieren.

Zwiebeln und Rosmarin in 1 EL Öl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 andünsten. Tomaten und Honig dazugeben, 15 Min. auf 1 oder Automatik- Kochstelle 5 - 6 kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Filets in je 6 Medaillons schneiden, salzen und pfeffern. In 2 EL Öl von jeder Seite 2 3 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 braten.

3 Min. vor Ende der Garzeit die Aprikosen zu den Tomaten geben, mit dem Soßenbinder aufkochen. Zu den Medaillons servieren. Dazu passen Kroketten.

Zubereitungszeit 25 Minuten
Pro Person ca. 325 kcal
Pro Person ca. 1300 kJoule
Stichworte: Filet, Fleisch, Juni, Normal, P4, Schwein
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum