Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinefilet im Zucchinibett

4 Personen

Zutaten

  • 700 g Zucchini
  • 500 g Schweinefilet
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
  • 50 g Butterschmalz
  • 500 g Crème fraîche
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 3-5 EL helles Soßenbindemittel
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Bd. Schnittlauch
  • 30 g Parmesan (frisch gerieben)

Zucchini waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, im heißen Butterschmalz rundherum braun anbraten und aus der Pfanne nehmen.

Zucchini im Bratfett andünsten. Crème fraîche und Zitronensaft zugeben. Gemüse zum Kochen bringen.

Soßenbindemittel einstreuen, nochmals aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker herzhaft würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, unterrühren.

Zucchini und Fleisch auf das Backblech legen und mit dem Käse bestreuen.

Zucchini und Filet im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Leiste bei 225 Grad (Gas 4) ca. 10-15 Minuten überbacken. Fleisch vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

Vorbereitungszeit: 30 Min.
Garzeit: ca. 20 Minuten
Umluft: 15-20 Minuten bei 225 Grad
Pro Person ca. 865 kcal
Pro Person ca. 3619 kJoule
Eiweiß: 31 Gramm
Fett: 41 Gramm
Kohlenhydrate: 19 Gramm
Stichworte: Filet, Fleisch, Schwein, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum