Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinefilet im Yufkablatt

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Schweinefilet im Yufkablatt
Kategorien: Fleisch, Hauptspeise
     Menge: 4 Portionen
 
    400    Gramm  Schweinefilet
      1     Essl. Butterschmalz
      3           Yufkablätter, rund
 
===========================FÜR DIE ===================================
    150    Gramm  Champignons
    150    Gramm  Zucchini
      1           Knoblauchzehe
      1           Zwiebel
      2     Essl. Creme double
    125       ml  Sahne
                  Curry
      2           Zitronenblätter, fein  
                  -- gehackt
                  Salz & Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
1. Das Gemüse für die Füllung putzen und kleinwürfeln Das Schweinefilet
kalt abwaschen, abtrocknen und in Butterschmalz rundherum anbraten,
herausnehmen.  Dann das Gemüse im Bratfett kräftig anbraten, die
Temperatur runternehmen, die Creme double unterrühren, würzen, die
Sahne angießen und mit aufgelegtem Deckel 10 Minuten schmoren lassen.
 2. Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.
 3. Die Yufkablätter werden einzeln mit etwas Sahnemischung
eingepinselt und aufeinander gelegt, auf das innere Blatt kommt die
Gemüse-Sahne-Mischung. Das Fleisch etwas salzen und Pfeffer und auf das
Gemüse legen, einrollen und die Enden nach unten umschlagen.
 4. Auf ein leicht geöltes Backblech legen mit etwas Öl bestreichen und
im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.
 Dazu gibt es selbst gemachte, in Butter aufgebratene Spätzle.
 Yufkablätter gibt es in verschiedenen Formen, hier habe ich
kreisförmige mit einem Durchmesser von 50cm genommen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum