Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinebraten

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Schweinebraten
Kategorien: Braten, Fleisch, P6, Schwein, Schweinerücken
     Menge: 6 Personen
 
      1           Möhre
    1/2     Bund  glatte Petersilie
      1           Zwiebel
     20    Gramm  Speck
    100    Gramm  TK-Bohnen
                  Salz
    200    Gramm  Kalbsbrät
                  Pfeffer
    600    Gramm  Schweinerücken
                  (vom Metzger zu einem 
                  -- großen Rechteck schneiden 
                  -- lassen)
      4     Essl. Olivenöl
      1           rote,
      1           gelbe und
      1           grüne Paprikaschote
      1           Zucchini
      1           Aubergine
      4           Schalotten
      4           Knoblauchzehen
    100    Gramm  stückige Tomaten (Dose)
      1     Teel. Thymian
    400       ml  Brühe
      3     Essl. Soßenbinder
 
===============================Que====================================
 
Die Möhre schälen, putzen und in Streifen schneiden, die Petersilie
abbrausen, trockenschütteln, hacken. Zwiebel abziehen, würfeln. Speck
feinwürfeln. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
 Bohnen und Möhre in Salzwasser ca. 10 Min. garen. Abgießen,
abschrecken und abtropfen lassen. Brät salzen, pfeffern. Petersilie
zufügen.
 Fleisch abbrausen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Brät darauf
verteilen. Möhren und Bohnen abwechselnd auflegen. Fleisch aufrollen,
mit Küchengarn festbinden. Salzen, pfeffern und in 2 EL Öl anbraten.
Zugedeckt ca. 45 Min. im Ofen garen, ab und zu wenden.
 Paprikaschoten, Zucchini sowie Aubergine abbrausen, putzen und
würfeln. Schalotten sowie Knoblauch abziehen und feinwürfeln. Die
Paprikawürfel in 2 EL Öl anbraten. Übriges Gemüse, Schalotten und
Knoblauch dazugeben und alles ca. 10 Min. unter Rühren dünsten. Tomaten
und Thymian zufügen.
 Fleisch herausnehmen, Garn entfernen. Braten warm stellen. Bratensatz
mit Brühe ablöschen, durch ein Sieb in einen Topf seihen. Mit
Soßenbinder andicken, salzen und pfeffern.
 Braten in Scheiben teilen und auf dem Gemüse anrichten. Soße dazu
servieren, evtl. mit Thymian garnieren. Dazu passen Kartoffelplätzchen.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit:
:               : 45 Min.
:Pro Person ca. :    355 kcal
:Eiweiss        :     29 Gramm
:Fett           :     22 Gramm
:Kohlenhydrate  :     11 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum