Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweine-Rollbraten mit kerniger Kräuterfüllung

4 Portion(en)s

Zutaten

  • 1 kg Schweinenacken
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 Bd. Majoran
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Geriebener Parmesankäse
  • 1/8 l Fleischbrühe (Instant)
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Möhren

Den Knochen vom Metzger auslösen und in das Fleisch eine waagerechte Tasche schneiden lassen.

Das Fleisch salzen und pfeffern. Im Mixer 75 g Sonnenblumenkerne, die Kräuter und die abgezogenen Knoblauchzehen zerkleinern.

Mit Käse und etwas Brühe vermischen, dass eine streichfähige Masse entsteht. 3/4 davon auf die Fleischplatte streichen.

Aufrollen und mit Küchengarn zu einem Rollbraten verschnüren.

Mit dem Knochen, der Rest-Brühe, Zwiebel und Möhre in einen Schmor- topf geben. Decken auflegen und im Ofen bei 250 Grad 15 Minuten schmoren. Deckel abnehmen, den Ofen auf 180 Grad schalten und den Braten noch 1 1/2 Stunden garen. mit Rest-Krauterpaste bestreichen und bei 250 Grad überbacken.

Inzwischen die Rest-Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne rösten und über den Braten streuen.

Mit der Sauce servieren.

Beilage: Kartoffelklöße und gemischter Salat.

Dazu Getränk: Ein Altbier.

Pro Portion: ca. 960 Kalorien / 4.020 Joule Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden

Stichworte: Rind
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum