Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schwedischer Festtagsbraten

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Schwedischer Festtagsbraten
Kategorien: Braten, Fleisch, P4, Schwein
     Menge: 4 Portionen
 
    250    Gramm  Backpflaumen ohne Stein
      1    Tasse  Weißwein
      1     Kilo  Schweinerücken
                  (ausgelöstes Kotelettstück)
      1     Teel. Salz
      1           mittelgroße Zwiebel
      1           mittelgroßes Apfel
 
===============================Que====================================
 
  Pflaumen im Wein 2 Stunden einweichen.
  In die Unterseite des Fleisches Kerben schneiden, in jede Kerbe eine
Pflaume stecken und so weit wie möglich in das Fleisch drücken.
Fleisch salzen und mit der nichtgespickten Seite nach oben in einen
Bräter legen. Zwiebel in Achtel schneiden. Apfel schälen, vierteln,
Kerngehäuse entfernen, Apfel ebenfalls in Achtel schneiden und mit
Zwiebel zum Fleisch geben. Den Wein, in dem die Pflaumen eingeweicht
waren, hinzufügen und das offene Gefäß in den vorgeheizten Backofen
setzen.
  E: Mitte. T: 200°C / 50 bis 60 Minuten, 10 Minuten 0.
  Beilage: Nudeln, geschmorte Äpfel mit Preiselbeeren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum