Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Alpenrösti mit Käse

4 Personen

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 2 klein. Kohlrabi
  • 1 Bd. Petersilie
  • 120 g Gruyère
  • 50 g Bratbutter
  • 800 g Kartoffeln; festkochend
  • Salz u. Pfeffer a.d.M.
  • Schnittlauch; für die Garnitur

1. Am Vortag: Die Kartoffeln in der Schale ca. 20 Minuten weich kochen. Auskühlen lassen.

2. Am Zubereitungstag: Kartoffeln schälen und an der Röstiraffel reiben. Karotten und Kohlrabi in feine Scheiben schneiden. Zwiebel längs vierteln und in ca. 6 cm lange Stücke schneiden.

3. In einer großen Bratpfanne 1 EL Butter schmelzen. Gemüse zugeben und darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der restlichen Butter zufügen und schmelzen. Kartoffeln beigeben und unter Wenden einige Minuten braten. Alles zu einem Kuchen formen und diesen 5-8 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze goldbraun backen.

Mit Hilfe eines Tellers wenden und in die Pfanne zurückgleiten lassen.

Restliche Butter beigeben. 2-3 Minuten backen.

4. Gruyère in Scheiben schneiden. Auf die Rösti geben und zugedeckt schmelzen lassen. Vor dem Servieren mit Pfeffer würzen und Petersilienblättchen darüber streuen. Schnittlauch direkt darüber schneiden.

Tipp: Anstelle einer großen Rösti können auch zwei mittelgroße oder mehrere kleine gebacken werden.

Stichworte: Hauptspeise, Kartoffel, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum