Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schwarze Spaghetti mit Zitrone und Lachs

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Biozitrone
  • 8 Stiele Basilikum
  • 200 g Lachsfilet
  • 320 g Schwarze Spaghetti
  • ; Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 120 g Kirschtomaten
  • 1 Pkg. Tintenfischtinte

1. Zitronenschale fein abreiben Zitronensaft auspressen.

Basihkumblätter abzupfen. Lachs in 2 cm große Würfel schneiden und mit 1 El Zitronensaft einreiben 2. Spaghetti m Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachswürfel und Tomaten dann bei mittlerer Hitze 2 Minuten braten, dabei mit Salz würzen. Beiseite stellen und etwas ziehen lassen. Zitronenschale, Basilikum, Nudelwasser, restliches Öl, restlichen Zitronensaft und die Tinte in einem flachen Topf erhitzen. Nudel zugeben und alles sämig einkochen Nudeln. Lachs und Tomaten auf vorgewärmte Teller geben und mit Basilikumblättern garnieren Zubereitungszeit 30 Minuten Pro Portion ca. 20 g E, 18 g F, 61 g KH = 490 kcal (2048 kJ)

Stichworte: Fisch, Lachs, Pasta, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum