Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schuhsohlen mit Grapefruit-Füllung

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Schuhsohlen mit Grapefruit-Füllung
Kategorien: Gebäck, Grapefruit, Januar
     Menge: 8 Stüc 
 
=============================SCHUHS===================================
      6     Essl. Zucker
      1           rechteckig ausgewallter 
                  -- Blätterteig (ca. 42x25 c
 
=========================GRAPEFRUI====================================
      1           rosa Grapefruit, nur ca. 1 
                  -- dl Saft
      3     Essl. Zucker
      2    Blatt  Gelatine, ca. 5 Min. in 
                  -- kaltem Wasser eingelegt, 
                  -- abgetropft
    150    Gramm  Rahmquark
      2           rosa Grapefruits
 
===============================Que====================================
 
Die Arbeitsfläche auf der Größe des Teigblattes mit der Hälfte des
Zuckers gleichmäßig bestreuen, Teig darauf legen. Oberfläche mit dem
restlichen Zucker bestreuen, mit dem Wallholz leicht darüber wallen.
Ca. 16 Ovale von ca. 13 cm Länge ausstechen oder ausschneiden, auf 2
mit Backpapier belegte Bleche legen, mit einer Gabel einstechen. Kurz
kühl stellen.
 BACKEN: 6 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten
Ofens (Heiss-/Umluftofen: 200 Grad). Herausnehmen, Schuhsohlen sofort
wenden, ca. 3 Min. fertig backen. Herausnehmen, mit der glänzenden
Seite nach oben auf einem Gitter auskühlen.
 GRAPEFRUIT-FÜLLUNG: Grapefruit-Saft und Zucker in einer Pfanne nur
heiß werden lassen. Gelatine zugeben, auflösen, in einer Schüssel
leicht abkühlen. Quark darunter rühren, kühl stellen, bis die Masse am
Rand leicht fest ist, glatt rühren. Die Grapefruits filetieren. Füllung
auf der Hälfte der Schuhsohlen verteilen. Mit Grapefruitfilets belegen,
je einen Deckel darauf legen, leicht andrücken. Die Schuhsohlen können
bis zum Servieren ca. 30 Min. kühl gestellt werden.
 LÄSST SICH VORBEREITEN: Schuhsohlen 1 Tag im Voraus backen, auf einem
Gitter offen stehen lassen. Füllung 1 Tag im Voraus zubereiten,
zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Füllen glatt rühren.
:Zusatz         : 
:               : Backen:
:               : ca. 9 Min.
:               : Kühl stellen:
:               : ca. 2 Std.
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 45 Min.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum