Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schuhbecks EM-Menü: Kalbsmedaillons mit Bohnen- Tomat

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Schuhbecks EM-Menü: Kalbsmedaillons mit Bohnen- Tomat
Kategorien: Bohne, Fleisch, Kalb, Tomate
     Menge: 1 Rezept
 
=========================== KALBSME===================================
      4           Kalbsmedaillons
                  Öl zum Anbraten
     60       ml  Geflügelbrühe (evtl. mehr)
      1     Teel. Café-de-Paris-Gewürz (evtl. 
                  -- mehr)
      2     Essl. Kalte Butter
                  Pfeffer & Salz
 
======================== BOHNEN-TO====================================
    400    Gramm  Breite Bohnen
      4           Tomaten
                  ; Salz
     60       ml  Gemüsebrühe
 
=============================== JEW===================================
      1   Scheib. Knoblauch und Ingwer
      1 Streifen  Unbehandelte Zitronenschale
     20    Gramm  Butter
                  Pfeffer aus der Mühle
      1    Prise  Cayennepfeffer
      1    Prise  Bohnenkraut
 
===============================Que====================================
 
 Zubereitung Kalbsmedaillons:  Tipp  Das Café-de-Paris-Gewürz ist eine
Kräuter-Gewürz-Kombination, die sich für Steaks, Kräuterbutter, Salate
und vieles mehr eignet. Sie ist in gutsortierten Feinkost-Läden
erhältlich.
 Die Kalbsmedaillons (knapp 1 cm Dicke) in einer Pfanne bei mittlerer
Hitze in möglichst wenig Öl auf beiden Seiten jeweils knapp 1 Minute
anbraten und aus der Pfanne nehmen. Den Bratsatz mit der Geflügelbrühe
ablöschen, 1 bis 2 TL Café de Paris Gewürz hineingeben und die kalte
Butter hineinrühren. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und in der
Butter wenden.
 Zubereitung Bohnen-Tomaten-Gemüse:  Breite grüne Bohnen  Die Bohnen
auf einem Sieb unter fließend kaltem Wasser abbrausen und abtropfen
lassen.
 Die breiten Bohnen in 1 bis 2 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser
fast weich blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und auf einem Sieb
abtropfen lassen.
 Die Tomaten am Strunk über Kreuz einschneiden, in kochendem Wasser
etwa 30 Sekunden blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken. Mit
Hilfe eines kleinen Messers die Haut abziehen, vierteln und die Kerne
entfernen. Die Viertel noch mal halbieren  In einem kleinen Topf die
Brühe mit allen Bohnensorten, Knoblauch, Ingwer und Zitronenschale
erhitzen. Die Butter hinein schmelzen lassen, mit Salz, Pfeffer und
Cayennepfeffer und Bohnenkraut würzen.
Die Tomaten zufügen, Knoblauch, Ingwer und Zitronenschale anschließend
entfernen.
 : O-Titel   : Schuhbecks EM-Menü: Kalbsmedaillons mit Bohnen- : >     
     Tomatengemüse
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum