Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schollenröllchen auf Zucchinigemüse

4 Portionen

Senf:

  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Pflanzencreme
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Bd. Estragon
  • 1 EL Dijonsenf
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Fisch:

  • 8 Schollenfilets ā 70 g
  • Salz
  • Pflanzencreme
  • 100 ml Weißwein

Reis:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Pflanzencreme
  • 200 g Langkornreis
  • 400 ml Kalbsfond (Fertigprodukt)
  • 600 g Zucchini (nach Wunsch grüne und gelbe)
  • 1 EL Pflanzencreme
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Bd. gemischte Kräuter

Für den provenzalischen Senf die Schalotten und Knoblauch pellen und fein würfeln. Die Paprika waschen, putzen und ebenfalls sehr fein würfeln. Alles in Pflanzencreme auf höchster Einstellung anschwitzen, das Tomatenmark dazugeben und unter Rühren mitdünsten, bis die Gemüse weich sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Estragon waschen, von den Stielen zupfen (Stiele aufbewahren) und fein schneiden. Zusammen mit dem Senf unter die Masse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Schollenfilets säubern, trockentupfen und von beiden Seiten leicht salzen. Die Filets mit der Hautseite nach oben ausbreiten und jeweils mit der Senfmasse bestreichen.

Aufrollen und mit einem Zahnstocher befestigen. Eine Auflaufform mit Pflanzencreme ausstreichen, die Schollenfilets hineinsetzen und die Estragonstiele sowie den Wein hinzugeben. Die Zwiebeln pellen und die Hälfte fein würfeln. Die Zwiebelwürfel in einem Topf in Pflanzencreme auf höchster Einstellung anschwitzen, den Reis dazugeben und kurz mitschwitzen. Mit Fond auffüllen, aufkochen und alles abgedeckt zusammen mit dem Geschirr der Schollenröllchen im Backofen garen.

Schaltung: 200 - 220 °, 2. Schiebeleiste v. u.

180 - 200°, Umluftbackofen 40 - 45 Minuten Die Zucchini waschen, putzen und klein schneiden. Die restliche Zwiebel in Streifen schneiden. Beides in Pflanzencreme bissfest dünsten und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Die Kräuter waschen, von den Stielen zupfen und fein hacken. Unter den fertigen Reis heben und mit Salz abschmecken. Das Zucchinigemüse anrichten, die Schollenröllchen darauf setzen und zusammen mit dem Reis servieren.

Stichworte: Fisch, Mai, Scholle, Zucchini
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum