Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schollen-Zucchini-Röllchen

Zutaten

  • 500 g Zucchini
  • Salz
  • 1/2 Bd. Petersilie
  • 4 Schollenfilets
  • 2 EL Zitronensaft
  • ;Pfeffer; aus der Mühle
  • 30 g Butter
  • 1/8 l Schlagsahne
  • 1 EL Hellen Soßenbinder
  • 40 g Roquefort; nach Belieben
  • -- mehr oder weniger

Zucchini waschen und putzen, der Länge nach 16 gleichmässig dünne Scheiben schneiden. Scheiben mit Salz bestreuen und auf Küchenkrepp legen. Restliche Zucchini schräg in Streifen schneiden. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen.

Schollenfilets längs halbieren, mit Zitronensaft beträufeln und pfeffern. Zucchinischeiben trockentupfen. Filets jeweils zwischen zwei Zucchinistreifen legen, auf die obere Scheibe Petersilien- blättchen legen. Das Ganze aufrollen, mit Holzstäbchen zusammen- stecken, mit einem Faden zusammenbinden.

Butter zerlassen, die Röllchen 5 Min. andünsten, Zucchinistreifen zugeben, 10 Min. garen. Rouladen herausnehmen, warm halten. Sahne zum Gemüse geben, aufkochen lassen, mit Soßenbinder andicken, Käse zerbröckeln, unterheben, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Stichworte: Fisch, P4, Salzwasser, Scholle, Zucchini
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum